Liebe Eltern

Kinder haben Spaß an körperlicher Aktivität. Sie wollen springen, Ball spielen, klettern und rutschen. Dadurch entwickeln sie ein Gefühl für ihren Körper mit Schwung, Schwerkraft und Balance umzugehen. Sie lernen dabei ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen und zielgerichtet zu agieren. Bewegungserfahrungen dieser Art sollten Kinder so oft wie möglich machen können. Kommen Sie mit Ihren Zwergen zum Indoorspielplatz Fundolino …

Die Idee in uns

Spielen an der Playstation, Xbox, Gameboy, zu viel Fernsehen etc., davon müssen die Kids doch irgendwie loszukriegen sein, dachten wir uns. Kinder brauchen viel Bewegung für eine gesunde und selbstbewusste Entwicklung!

Herumtollen, spielen, bewegen, die eigenen körperlichen Fähigkeiten auszutesten war vor vielen Jahren für Kinder eine Selbstverständlichkeit. In der heutigen Zeit ist die Situation eine andere. Die Lebenssituation von Heranwachsenden hat sich im Zuge technischer, gesellschaftlicher und individueller Veränderungen entscheidend gewandelt. 

  • Kinder finden immer weniger Spiel- und Bewegungsräume vor in denen sie ihre Bewegungsbedürfnisse gefahrlos ausleben dürfen

  • Kinder beschäftigen sich immer mehr statisch, passiv, sitzend mit den multimedialen Angeboten einer Spiel- und Informationstechnologie

  • Kinder haben immer weniger Spielpartner, sie spielen häufig allein

Kinder benötigen für eine gesunde und selbstbewusste Entwicklung körperliche und spielerische Aktivität